Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Landesgruppe Niedersachsen
Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Landesgruppe Niedersachsen 

Inkrafttreten der Grundrente ab 01.01.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer,

der heutige Newsletter informiert Sie über das Inkrafttreten der Grundrente zum 1.1.2021 

Das Grundrentengesetz bringt Verbesserungen im Rentenrecht und in der Grundsicherung sowie beim Wohngeld, von denen auch Aussiedler und Spätaussiedler profitieren können. Zum Teil gleicht es die in den 1990er Jahren beschlossenen Rentenkürzungen aus.

Ziel dieses Gesetzes ist es, die Lebensleistung von Menschen anzuerkennen, die jahrzehntelang mit geringem Verdienst gearbeitet und Pflichtbeiträge zur Rentenversicherung gezahlt haben, wobei die Arbeitszeiten der Aussiedler und Spätaussiedler in den Herkunftsgebieten ausdrücklich in die Regelungen einbezogen werden. Auch die Erziehung von Kindern und die Pflege von Angehörigen wird berücksichtigt.

Die Grundrente wird für Bestands- und für Neurentner zum 1.1.2021 eingeführt. Die Umsetzung der Grundrentenregelung und die Erteilung der neuen Rentenbescheide an Berechtigte (geschätzt 1,3 Millionen begünstigte Personen) stellt die Rentenversicherungsträger vor große Herausforderungen, so dass die Erteilung der Bescheide und die Auszahlung ab dem Sommer 2021 beginnt und sich voraussichtlich bis Ende des Jahres 2022 hinziehen wird. Es ist aber sichergestellt, dass die erhöhte Leistung automatisch gezahlt wird, ohne dass ein eigener Antrag nötig wäre, und dass die Leistung rückwirkend zum Rentenbeginn, frühestens aber ab dem 1.1.2021 nachgezahlt wird.

Rentnerinnen und Rentner, die mindestens 33 Jahre an „Grundrentenzeiten“ haben, können künftig einen individuellen Zuschlag zu ihrer Rente erhalten. Betroffene können so – je nach persönlicher Erwerbsbiografie – die bisherige Rente um einen Betrag von 75,00 bis 418,00 Euro monatlich aufstocken.

Den Wortlaut des Gesetzestextes können Sie hier nachlesen:

https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=bgbl120s1879.pdf#__bgbl__%2F%2F*%5B%40attr_id%3D%27bgbl120s1879.pdf%27%5D__1609150679524

Über die Grundrente und deren Auswirkungen für Aussiedler und Spätaussieder informiert auch der Aussiedlerbeauftragte unter:

https://www.aussiedlerbeauftragter.de/SharedDocs/kurzmeldungen/Webs/AUSB/DE/2020/grundrente-spataussiedler-dezember-2020.html

Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Niedersachsen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Datenschutzrichtlinien | Impressum | © Landsmannschaft der Deutschen aus Russland